... soll von Musik, Tanz, Feiern und Fröhlichkeit umspielt sein

Musik war meine erste Liebe -

Musik wird meine Letzte sein!

Singblockaden lösen - Einzelcoaching

 Hat dir jemand das Singen vermiest als du klein warst?

Und nun traust du dich nimmer, oder glaubst, dass du nicht singen kannst, wünscht es dir aber?

Lass die Töne wieder mit Freude raus, ich helfe dir damit zu beginnen! Jeder kann nach Herzenslust singen, auch du. Lass dir deine Töne entlocken!

Musik und speziell Singen hat eine immense Heilkraft, dass es schade ist, wenn diese nicht genützt wird!

Meist ist diese Blockade schon in der ersten Stunde gelöst.

Mein musikalischer Weg

„Mother says I was a dancer, before I could walk, she says I begin to sing long before I could talk….“ diese Textzeilen aus „Thank you for the music“ haben die beiden Herren von Abba wohl für mich geschrieben, ohne mich zu kennen… 

Schon im Kindergartenalter sang ich alles nach, was das Radio in den frühen 70ern hergab. In der Hauptschule durfte ich im Schulchor mitwirken, mit 16 trat ich in einen gemischten Chor ein (Leitung: Eva Huber), wo ich 23 Jahre Mitglied war, und mit dem ich außer in Österreich auch in Deutschland, Frankreich und Italien Kirchen und Konzertsäle mit Wohlklang füllte. Beim internationalen Chorwettbewerb in Verona gewannen wir sogar Silber und kamen mit stolzgeschwellter Brust heim!

In dieser Zeit begann ich mit klassischer Stimmbildung bei Christian Fraberger, seineszeichen Stimmbildner, Chorleiter und Kapellmeister. Ein Genie seines Faches!

Es folgten Auftritte mit einem klassischen Damen-Ensemble unter seiner Leitung und ich wurde Mitglied von „Unique Voices“, einer kleinen Gruppe gesangfreudiger Damen im besten Alter (= 16 - 60)  unter der Leitung der Jazz-Sängerin Tina Zormandan, bei der ich dann die nächsten Jahre Gesangsunterricht nahm. Später leitete dann die Sängerin und Gesangs- & Musiklehrerin Christine Brezowsky dieses Ensemble (heute: "All Ages") und ich konnte weitere Erfahrungen sammeln, mehrstimmig die Stimme nicht zu verlieren. 

Ich durfte im Laufe der Zeit bei so mancher Tanz- und Unterhaltungs-Band und anderen Formationen mitwirken, als Fixmitglied oder auch als „Einspringerin“ und entschloss mich schließlich schweren Herzens dazu, „meine“ Chöre zu verlassen, um nicht durch Quantität die Qualität zu verlieren.

Über zehn Jahre lang durfte ich nun schon mit meinen stimmlichen Darbietungen Freude und Wohlgefühl auf Tanzveranstaltungen wie Hochzeiten, Geburtstage udgl.  verbreiten!

Zitat von einem Kollegen (soviel Lob kann ich einfach nicht unter den Tisch fallen lassen *ggg*): „Als ausgebildete Sängerin mit langjähriger Erfahrung im Bereich Unterhaltungs- und Tanzmusik, beeindruckt sie stimmgewaltig das Publikum. Ob Rockröhre oder sanfte Backgroundstimme - sie trifft immer den richtigen Ton.“ .... Danke!   :-*